Seiten

Samstag

Rezept: Kakao Haselnussaufstrich (Nutella ähnlich)


Hier bin ich wieder! Wenn auch einwenig später als gedacht, aber wie eine Person schonmal sagte "Das Leben kam dazwischen" <3

Trotzdem haben sich mit der vergangenen Zeit Ideen angesammelt. 
Darunter viele Rezept -und Näh Ideen.
Zum Start möchte ich euch gerne eine süße Versuchung zeigen. Ein selbst kreiertes Rezept.
Ein Nutella ähnliches Rezept.Saulecker und wirklich einfach nach zu machen. 

Kakao Haselnussaufstrich    

Zutaten: 

400g Haselnüsse
150g Palmfett
80g Puderzucker (gesiebt) 
2 EL Kakao
1 P Vanillezucker 


Bevor wir mit der Zubereitung anfangen, möchte ich noch sagen, dass das Grundrezept aus einem Haselnussmuß besteht, wer es also schnell haben möchte kann sich im Supermarkt ein Glas Muß kaufen und den Teil mit dem Mixen überspringen ;) 


Also auf zur Zubereitung...


Erstmal den Backofen auf 170°C, Ober/Unterhitze vorheizen. 
Danach alle Nüsse auf das Backblech und ca. 15 Min rösten.




Die Nüsse aus dem Ofen nehmen, Geschirrtuch darüberlegen und soweit abkühlen lassen daß man sie in die Hand nehmen kann. Das Geschirrtuch deswegen, weil sich darunter Dampf bildet und sich die Schale leichter lösen lässt.




ein Paar Nüsse zwischen die Finger nehmen und die Schale einfach abrubbeln.
Sollten noch Reste der Schale vorhanden sein macht das nichts aus, weder geschmacklich noch optisch ;)

Runde 1


















Die gerösteten Nüsse nun in den Mixer. Hier ist es wichtig, daß ihr einen Mixer habt der ziemlich leistungsstark ist. Es ist auch wichtig, daß ihr zwischendurch Pausen einlegt (ca. 5min) sonst überhitzt er später noch.


Runde 2
Runde 3
Runde 4

Das Mixen ist etwas, das an diesem Rezept am längsten braucht, nach und nach merkt ihr wie sich die Konsistenz verändert und immer flüssiger wird, das ist aber normal. 

Wenn ihr das mit Mandeln macht passiert eher das Gegenteil, es wird fest. Da hilft es noch zusätzlich 1-2 EL geschmackneutrales Öl hinzuzugeben.
Vorallem wenn ihr nur Muß wollt.



Habt ihr das nun geschafft, sind wir auch schon fast fertig :) 


 Nun wird das Palmfett im Kochtopf geschmolzen.


Mischt das gesiebte Puderzucker und Vanillezucker zum Fett und rührt bis es sich aufgelöst hat.


Nebenher mischt ihr das Kakaopulver zu den Nüssen und lasst den Mixer nochmal schnell laufen.

Das Flüssige Fett mit dem Zucker leert ihr nun auch zur Nusskakaomasse und mixt es nochmal durch. 
 und jetzt sind wir fertig :) 

Seid nicht verunsichert weil es ziemlich flüssig ist, füllt es in Gläser mit Verschluss und lasst es über Nacht im Kühlschrank. Am nächsten Morgen hat es die richtige Konsistenz.
  
Es ist kinderleicht und eine tolle Geschenkidee.

Über Feedback würde ich mich natürlich freuen um zu wissen ob es geschmeckt hat oder nicht <3




1 Kommentar:

  1. Post, Banner Anforderung

    Hallo ,
    Wir suchen für Bloggers mit einen einzigartigen Geschmack wie Sie, um eine kooperative Geschäftsbeziehung aufzubauen. Mariakommunion spezialisiert in Kommunionkleider. Wir hätten gern wenn Sie für uns ein Post schreiben und uns ein Banner geben könnten. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie uns an mariakommunionmarketing@yahoo.com (Wir werden Ihnen die Details schicken).

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    AntwortenLöschen