Seiten

Sonntag

Adventskalender- kostenlose Anleitung Mini-Täschen

Nun kommt die Zeit in der man einiges für Weihnachten vorbereitet.
 Und zu jeder Weihnachtszeit gehört ein Adventskalender.
Dieses Jahr möchte ich euch gerne meinen vorstellen und kostenlos zur Verfügung stellen,
vielleicht möchte jemand einen ähnlichen machen.

Er besteht aus 24 Mini Taschen, Schnur zum aufhängen und Zahlensterne zum clipsen.
 Als ich die erste Tasche genäht habe war ich schon sehr entzückt, so süß und klein...
Der Kalender ist sehr einfach zu nähen also auch für Anfänger.
Natürlich ist es auch eine Herausforderung 24 Stück davon zu machen, aber es macht wirklich Spaß :)


Mal was anderes als die gekauften Discounterkalender ...hier eine kostenlose Anleitung :)


Material/Hilfsmittel:
  • Papier, Pappe...
  • Wäscheklammern 24x  (vorzugsweiße aus Holz
  • Stoff (alle nicht elastischen Stoffe in verschieden Farben und Motive)
  • Kordel, Schnur... 4x1m
  • Klebestift
  • Ösen, Haken (zum aufhängen) 8x
  • Nähmaschine 
  • Drucker
  • Dekoration (Webbänder, Applis, Knöpfe etc.)

Anleitung:

Zuerst werden Schnittmuster und die Vorlagen ausgedruckt.
Das könnt ihr hier machen  -> DOWNLOAD

Ihr habt die Wahl zwischen den Sternen die einfach weiß sind oder den farbigen Sternen mit Mustern.


1) Klebt die Sterne auf eine stabile Pappe und schneidet sie anschließend aus. 

Das Schnittmuster schneidet ihr aus und legt es auf den Stoff,
die Henkel braucht ihr 2mal  und die Tasche legt ihr im Stoffbruch .
Das ganze steckt ihr mit Stecknadeln fest und schneidet den Rand aus, denn die Nahtzugabe ist enthalten.















2) Jetzt wird der obere und untere Teil der Tasche versäumt.
Zuerst schlagt 1cm um dann 1,5cm. Bügelt es und steckt es fest, wie auf dem Bild zu sehen.


1cm umschlag
1,5cm umschlag




3) Näht beide Enden knapp ab.



4)  Nun nehmt die ausgeschnittenen Henkel. 
Ihr bügelt beide Längskanten um jeweils 1cm um,
anschließend faltet ihr die Längskanten aufeineinander steckt diese fest und näht das ganze an der offenen Seite knapp ab.
Hier könnt ihr auch beide Seiten mit einem Geradenstich oder Zickzackstich nähen
das was euch am besten gefällt.





















5) Jetzt werden die Henkel an die Tasche angenäht.
Dazu faltet ihr erstmal die beiden Enden der bearbeitetn Henkel um 2cm und bügelt darüber.
Legt ein Ende an die obere Naht der Tasche, dabei last ihr 4cm abstand von der Kante und schlagt den Henkel um und steckt es mit einer Stecknadel fest.
Das macht ihr links und recht, oben und unten.





6) Näht das Ende der Henkel so wie auf dem unteren Bild zu sehen ist an.
Erst ein Quadrat und dann ein X in der Mitte.
Und auch das macht ihr oben und unten.



7) Faltet die Tasche zusammen und steckt die Seiten fest, so das sie nicht mehr verrutschen.
Jetzt werde die Seiten angenäht.
Von der obern Kante zur unteren Kante.
 Untere Ecken lasst ihr erstmal offen.





 8) Die offene Ecken werden jetzt wie auf dem Bild zusammen gelegt, festgesteckt und zusammengenäht.
Macht das bitte links und rechts. 






9) Jetzt schneidet ihr noch die Ecken ein wenig ein (damit diese später nicht unschön raushängen)
und wendet die Tasche.
Nun ist eine fertig :)

Davon brauchen wir 24 Stück.

Wer mag kann die Täschen noch gestalten mit Sternen, Strümpfen, Weihnachtsbäumen oder sonstigen schönen Dingen.
Appliziert oder bestickt...gestaltet sie nach eurem Geschmack.







Nun kommen die Zahlen, denn ein Adventskalender ohne Zahlen ist wie Pudding ohne Zucker :D


Anleitung:

Druckt die Sterne aus,
klebt diese anschliessend auf feste Pappe
 und schneidet sie aus.

Nehmt die Heißklebepistole und macht auf einer Seite der Wäscheklammer Kleber darauf. Nehmt den bearbeiteden Stern und klebt ihn wie auf dem Bild zu sehen ist auf.









 Fertig!





Ich habe 4x1m Kordel mit Ösen an der Wand befestigt und die Täschen mit den Sternen darauf verteilt.



 
Über Bilder und Feedback würde ich mich freuen :) 
Viel Spaß <3



















Kommentare:

  1. Wow, der Kalender ist ja toll! Da hast du dir aber viel Arbeit gemacht, sehr schön!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Anonym15:12

    Der ist ja total süß. Ich glaube den muss ich unbedingt nähen, mal sehen wie ich Zeit habe.
    Liebe Grüße Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde den so gerne nähen, kann es aber nicht downloaden :-(

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich wirklich sehr das es gefällt :) Mit dem Handy funktioniert es leider nicht immer.
    Ich werde versuchen mich darum zu kümmern.
    Wünsche euch viel Spaß <3

    AntwortenLöschen